[CBS-Centre]Redaktion von "Starship Future"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RE: [CBS-Centre]Redaktion von "Starship Future"



      [size=4]Starship Future[/size]

      Eine Space-Opera auf CBS2, jetzt in Ihrer 38. Staffel. Die Serie wird als Zeichentrick produziert; die Zielgruppe liegt zwischen 12 und 40 Jahren.

      Das Raumschiff Future wurde von der Interstellaren Allianz im Jahr 2269 ausgeschickt um den Weltraum zu erforschen und Kontakt mit fremden Welten aufzunehmen.

      Captain John MacFarlan war für die ersten sechs Staffeln die zwischen 1969 und 1976 ausgestrahlt wurden, sowie im ersten Kinofilm von 1977 Kommandant des Raumschiffs Future.

      Professor Phlonk vom Planeten Tau Beta war bis in die neunte Staffel hinein der Wissenschaftsoffizier an Bord der Future. Er ist ein brillanter doch zumeist stoischer Wissenschaftler. In den Staffeln 25 bis 33 ist ein von ihm konstruierter Androide Teil der Mannschaft der Future.

      Dr Q ist ein Zeitreisender aus dem 29. Jahrhundert, der seit der zweiten Staffel in unregelmäßigen Abständen imer wieder auftaucht. Er verwickelt die Mannschaft der Future in allerlei Schwierigkeiten. Seit der vierten Staffel erscheint er in unterschiedlichen Versionen, mal ist er gerade Anfang 20, dann wieder weit über 70 Jahre alt, wenn er auf die Crew der Future trifft. In einer Version wird er von einer gerade 12 Jahre alten Version von John MacFarlan aus einem alternativen Universum begleitet.

      SimOff:Die Serie soll unterschiedliche Elemente, vor allem aus Star Trek, Dr Who und anderen Serien beinhalten. Das zeigt schon das design des Raumschiffs, das die Untertasse der Enterprise mit zwei Telefonzellen als Antriebssegmente vereint.
      Jeder darf gerne einen Beitrag dazu leisten. Jeder Vorschlag ist willkommen. Es soll eine Beschreibung der wichtigsten Figuren erstellt werden und später auch grobe Handlungsbögen, möglicherweise als Zusammenfassung der Haupthandlungen der einzelnen Staffeln.