Am Flughafen von Oustburgh...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die Gäste auf dem Oustburgh International Airport und die Zuschauer an den Fernsehschirmen beobachten gespannt den etwas verspäteten Anflug des königlichen Privatjets, der in Kürze auf der Landebahn aufsetzen wird.

      Von mehreren Besuchen in ihrer Zeit als königliche Prinzessin kennt und schätzt Jane II das Dominion of Cranberra, dessen weite, herrliche Landschaft es ihr besonders angetan hat. Dennoch hat sie es bisher vermieden, ihre Sommerurlaube hier zu verbringen - unter anderem, um das konstitutionelle Gefüge des Dominions nicht zu sehr zu stören: Sobald sich nämlich die Queen im Lande aufhält (so wie jetzt, ab diesem Moment), gehen alle verfassungsmäßigen Befugnisse ihres Vertreters, des Governor General, wieder auf sie über. Für die Dauer ihres Aufenthalts wird Lord Byron of Shelby über keine konstitutionellen Befugnisse verfügen. Die Königin vermeidet daher traditionell längere Aufenthalte, um nicht den Eindruck einer zu starken Einmischung in die inneren Angelegenheiten des de facto unabhängigen Staates zu erwecken.

      In jedem ihrer Herrschaftsgebiete führt Jane II einen anderen Titel. Während sie im Kingdom of Albernia als "Queen of all Albernia" fungiert, trägt sie beispielsweise in Port Llewelyn lediglich den Titel eines "Lord of Porth Llewelyn". Im Falle Cranberras hat man sich auf die Amtsbezeichnung einer "Queen of all Albernia and Cranberra" verständigt, obwohl Cranberra streng genommen kein eigenständiges Königreich konstituiert, sondern direkt zum Mutterland gehört. Durch die Titulatur sollten jedoch die relative Eigenständigkeit des Dominion und die Wertschätzung der Monarchin ihren cranberrischen Untertanen gegenüber zum Ausdruck gebracht werden.

      Das Flugzeug steht nun auf der Landebahn und die Mitglieder des Empfangskomitees erwarten gespannt das Erscheinen ihres Staatsoberhauptes an der Gangway. Auf ausdrücklichen Wunsch des königlichen Protokollamtes wird die Queen zum Empfang nicht die Ehren erhalten, die einem ausländischen Staatsgast zustehen, denn rein formell handelt es sich bei diesem Besuch um eine interne Angelegenheit des Königreiches. Entsprechend schlicht und informell soll deshalb die Begrüßung verlaufen, in deren Verlauf Jane dem Prime Minister auch ein kleines Gastgeschenk übergeben wird.

      Nun ist es so weit: Unter Blitzlichtgewitter und begleitet von der albernischen Nationalhymne schreitet Queen Jane II lächelnd und huldvoll winkend die mit einem roten Teppich ausgelegte Gangway hinab und geht auf den Governor General und den Prime Minister zu, die sie bereits erwarten.
      Her Royal Majesty
      Jane the Second, by the Grace of God of all Albernia, Cranberra and Her other Realms and Territories Queen, Head of the Commonwealth of Nations
    • Handlung:Robert steht wenige Schritte neben dem Governor General, mit einem freundlichen Lächeln auf dem Gesicht ausgestattet, das seine Nervosität verschleiern soll.
      SIR ROBERT CHARLES WELLESLEY, KAE, KOC
      FORMER GOVERNOR GENERAL
      FORMER PRIME MINISTER
      Chairman, Oustburgh Royals
    • Die Queen reicht dem Governor General freundlich die Hand

      Lord Byron, ich bin außerordentlich erfreut, in Ihrem schönen Lande weilen zu dürfen und danke für diese äußerst herzliche Begrüßung.

      Sie plaudern noch ein wenig, bevor sich Jane dem Prime Minister zuwendet.
      Her Royal Majesty
      Jane the Second, by the Grace of God of all Albernia, Cranberra and Her other Realms and Territories Queen, Head of the Commonwealth of Nations
    • Seien Sie versichert, dass die Freude über Ihren Besuch ganz auf meiner Seite liegt, Ma'am. :yes:

      Nachdem sie noch ein paar freundliche Worte gewechselt haben, gibt Byron der Queen Gelegenheit, sich dem Prime Minister zuzuwenden.
      Lord Byron of Shelby, Baron of Lionhead, KOC
      Her Majesty's Governor General (until January 14th, 2013)

      The post was edited 1 time, last by Byron of Shelby ().

    • Jane II reicht nun auch dem Prime Minister freundlich die Hand.

      Mr Prime Minister, auch Ihnen gilt mein herzlicher Dank für den freundlichen Empfang, der mir von Ihnen bereitet wird. Doch lassen Sie mich zunächst meine Glückwünsche zu Ihrem Erfolg bei den kürzlich stattgehabten Wahlen aussprechen.
      Her Royal Majesty
      Jane the Second, by the Grace of God of all Albernia, Cranberra and Her other Realms and Territories Queen, Head of the Commonwealth of Nations
    • Handlung:Der Prime Minister erwidert den freundlichen Händedruck und antwortet:

      Vielen Dank, Your Majesty. Ich freue mich sehr, dass ich der Krone für eine weitere Amtszeit als Prime Minister dienen kann. :)
      SIR ROBERT CHARLES WELLESLEY, KAE, KOC
      FORMER GOVERNOR GENERAL
      FORMER PRIME MINISTER
      Chairman, Oustburgh Royals
    • Nachdem die Königin sich etwas mit dem Prime Minister unterhalten hat, wird sie noch von einigen weiteren Würdenträgern begrüßt. Danach wendet sie sich erneut an den Governor General und die versammelten Ehrengäste.

      Ich will Ihnen allen nochmals für die Ehre danken, die mir erwiesen wird. Mir scheint nun die Gelegenheit günstig, meinerseits dem Dominion of Cranberra die ihm gebührende Reverenz zu zeigen. Ich freue mich, dies durch die Verehrung eines bescheidenen Geschenkes aus den Schatzkammern des Königreiches tun zu können.

      Die Queen deutet auf eine inzwischen aufgestellte, mit rotem Samt bedeckte Glasvitrine.

      Die originale historische Standarte aus dem 18. Jahrundert, die Ihnen zu übereignen ich die Ehre habe, wurde ursprünglich in Albernia hergestellt, nach Cranberra gebracht, kam von dort zurück und soll ihren Platz nun endgültig im Dominion finden, wohin sie gehört. Es handelt sich dabei um eine persönliche Flagge meines königlichen Vorfahren Harold II, die von den ersten albernischen Siedlern als Wahrzeichen ihrer Kolonie King-Harold-Land, das wir heute als Haroldesia kennen, verwendet wurde. Ich würde mich sehr freuen, wenn sie dorthin zurückkehren könnte.

      Ein Bediensteter zieht das rote Tuch von der Vitrine, und zum Vorschein kommt die königliche Standarte Harolds des Zweiten.


      Her Royal Majesty
      Jane the Second, by the Grace of God of all Albernia, Cranberra and Her other Realms and Territories Queen, Head of the Commonwealth of Nations
    • Der Governor General reicht der Queen zum Dank die Hand.

      Thank you, Your Majesty. Ich werde dafür sorgen, dass dieses unschätzbar wertvolle Geschenk einen würdigen Platz innerhalb der Grenzen Haroldesias erhalten wird. :)
      Lord Byron of Shelby, Baron of Lionhead, KOC
      Her Majesty's Governor General (until January 14th, 2013)
    • Die Queen plaudert noch etwas mit den Anwesenden, bevor sie sich für den Abend verabschiedet und in eine Hawk-Limousine steigt. Diese bringt sie in eine Gästevilla der Regierung, wo sie zusammen mit ihrer Entourage die Nacht verbringen wird. Bei der Abfahrt winkt die Monarchin dem Empfangskomitee und den Schaulustigen nochmals huldvoll zu.
      Her Royal Majesty
      Jane the Second, by the Grace of God of all Albernia, Cranberra and Her other Realms and Territories Queen, Head of the Commonwealth of Nations
    • Handlung:Robert winkt der Königin hinterher und wendet sich dann an den Generalgouverneur.


      Na, das war ja mal angenehmes Ereignis. :) Ich hatte befürchtet, die Queen würde von der Bevölkerung nicht so gut aufgenommen werden.
      SIR ROBERT CHARLES WELLESLEY, KAE, KOC
      FORMER GOVERNOR GENERAL
      FORMER PRIME MINISTER
      Chairman, Oustburgh Royals
    • Gerne hätte die Königin nach der Erledigung ihrer Pflichten noch mehr Zeit in Cranberra verbracht, doch in Albernia warten schon wieder neue Aufgaben auf sie. Schweren Herzens hat sie sich daher bereits auf dem Parlamentsempfang bei ihren Gastgebern, insbesondere dem Governor General und dem Prime Minister, für die Gastfreundschaft bedankt und sich von ihnen verabschiedet. Die Abschiedszeremonie ist unspektakulär. Die Queen nimmt, beschützt von ihren Leibwächtern, noch ein kleines Bad in der Menge, die sich zu dieser Stunde am Terminal versammelt hat. Sie schüttelt viele Hände und ist äußerst erfreut und glücklich darüber, wie positiv ihre Person in Cranberra aufgenommen wurde.

      Danach steigt sie in das startbereite Flugzeug, das kurz darauf gen Westen in den Abenhimmel entschwebt. Die Queen hat das Land verlassen, doch sie freut sich schon jetzt wieder auf künftige Besuche.
      Her Royal Majesty
      Jane the Second, by the Grace of God of all Albernia, Cranberra and Her other Realms and Territories Queen, Head of the Commonwealth of Nations
    • Handlung:Kimberly steht am Terminal und winkt dem Flugzeug hinterher. :]

      Speaker of Parliament
      MP for Gladstone Territory (CRM)


      Former Prime Minister of Cranberra

      Dame Commander of the Order of Albernian Excellence (DAE)
      Commander of the Order of Cranberra (COC)